Schließfächer

Am Bahnhof Offenburg gibt es die Möglichkeit das Gepäck in Schließfächern unterzubringen, um z. B. die Stadt zu besichtigen oder ohne Gepäck einkaufen zu gehen. Sie finden die Schließfachanlagen am Aufgang der Unterführung hinter der Bäckerei Armbruster.


Kosten (für 24 Stunden / pro Fach):
Großes Fach (circa B47 x H61 x T91 cm)5,00 €
Kleines Fach (circa B28 x H42 x T76 cm)3,00 €
Kurzzeit-Schließfach (maximal 2 Stunden)3,00 €
Größeres oder sperriges Gepäck?
Wenden Sie sich an die DB Information!
 


Für Benutzung über 24 Stunden bis zu 48 Stunden muss ein Tagessatz nachbezahlt werden.
Für Benutzung über 48 Stunden bis zu 72 Stunden müssen zwei Tagessätze nachbezahlt werden.
Bei Kurzzeit-Schließfächern ist bereits nach Ablauf der zwei Stunden eine Nachzahlung notwendig.

Es werden zwei und ein Euro, sowie 50 Cent – Münzen akzeptiert.


Bitte beachten Sie, dass folgende Sachen nicht eingeschlossen werden sollten:
  • Geld, Dokumente, Sparbücher, Schmuck, Felle, Kunstwerke und Antikes
  • Elektronische Gegenstände (Computer, Kameras, Handys, etc.)
  • Nicht monetäre Gegenstände (Fotoalben, Briefe, etc.)

Bedienungsanleitung:
Einladen:

1. Gepäck in das Fach laden

2. Betrag bezahlen

3. Fach schließen

4. Schlüssel ziehen

5. Gepäckfreie Zeit genießen

Ausladen:

1. Schlüssel in das Schlüsselloch stecken (bei Bedarf nachzahlen)

2. Fach öffnen

3. Gepäck herausholen

4. Weiterreisen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie uns!
Bahnhof Offenburg Hilfe
Hallo, hier ist Marcel von bahnhofoffenburg.de.
Wie kann ich Ihnen helfen?